Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt

Buchtipp

Harald Welzer „Wir sind die Mehrheit / Für eine Offene Gesellschaft“

Der Sozialpsychologe Harald Welzer ist bekannt für streitbare Thesen und seine Bereitschaft, sich in die Politik einzumischen.

Er hält es für die Pflicht von Wissenschaftlern, nicht im Elfenbeinturm zu sitzen, sondern die Diskussionen der Gesellschaft mitzugestalten. In seinem aktuellen Buch "Wir sind die Mehrheit" plädiert er dafür, sich für die offene Gesellschaft einzusetzen. Welzer hält diese durch die hysterische Debatte um Flucht, Sicherheit und Terror für akut gefährdet.

Das Buch plädiert für Offenheit und will demokratische Werte. Populisten dominieren immer stärker den öffentlichen Diskurs, Politik und Medien reagieren aufgeschreckt. Es scheint fast vergessen, dass es immer noch eine demokratische und freiheitliche Mehrheit gibt. Zeit sich zu Wort zu melden!

Der KDA der Nordkirche und seine Kooperationspartner greifen dieses brennende Thema im Rahmen der Veranstaltung „Welches Land wollen wir sein?“ auf:

Mehr Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf unserer Website unter folgendem Link:

http://www.kda.nordkirche.de/index.php/veranstaltungen/icalrepeat.detail/2017/05/18/653/-/welches-land-wollen-wir-sein.html