Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt

Hier finden Sie das Anmeldeformular für unsere Veranstaltungen.

Veranstaltungen

Categories
Kategorie

Schächten – religiöses Schlachten in der Diskussion

Als iCal Datei herunterladen
Donnerstag, 6. November 2014, 19:00 - 21:00

Das Schlachten von Nutztieren sieht bestimmte ethische und ökologische Standards vor, die das Leiden der Schlachttiere auf ein Mindestmaß reduzieren sollen. Worauf basieren die bundesdeutschen Standards und welche Regeln setzen Judentum und Islam? Die Religionsfreiheit ist ein hohes Gut in der deutschen und europäischen Rechtskultur. Wie ist mit der Abwägung religiöser und ökologischer Kriterien in ethischer Verantwortung umzugehen?

Veranstaltungsart

Vortrag und Diskussion

ReferentInnen/Podium

Dr. Ali-Özgur Özdil (Islamisches Wissenschafts- und Bildungsinstitut e. V., Hamburg)

Dr. Wolfgang Seibert (Vorsitzender der jüdischen Gemeinde Pinneberg)

Leitung / Moderation:

Pastor Friedemann Magaard (Leiter, Christian Jensen Kolleg Breklum)

Dipl.Ing.agr. Ulrich Ketelhodt (KDA Nordkirche)

Kosten

Die Teilnahme ist kostenlos.

Besonderheit

Eine Veranstaltung in der Themenreihe von Christian Jensen Kolleg und KDA Nordkirche „Fleisch ist kein Gemüse“ – ein kontroverses Thema in der Diskussion:

Nächster Abend: Januar 2015

Veranstalter

KDA Nordkirche in Kooperation mit dem Christian Jensen Kolleg Breklum

Zugang zur Veranstaltung

Tür Teilnehmende  mit Mobilitätseinschränkungen zugänglich

Anmeldung

Silvia Petersen, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fon 04671 / 91 12-0

Kontakt

Ulrich Ketelhodt, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fon 0431 / 55 779-418 / -400 / Fax -499

Hier können Sie sich anmelden.

Veranstaltungsort* : Christian Jensen Kolleg, Kirchenstraße 4-13, 25821 Breklum

Zurück